Neujahrsempfänge

 


Unsere Neujahrsempfänge stehen in der Tradition aus der Sicht unterschiedlicher wissenschaftlicher Disziplinen und Professionen, Ihnen Anregungen für Ihren Weg aus der Krise Krebs zu geben.

Diese Zielsetzung verdeutlichen die Themen und die jeweiligen Vortragsgäste der letzten Jahre:

2017
Dr. Nikolaus Schneider, ehem. Ratsvorsitzender der Evangelischen Kirche Deutschlands,
"Dennoch-Vertrauen"

2016
Prof. Dr. Michael Bordt SJ, Professor an der Hochschule für Philosophie in München, Theologe und Buchautor,
"Den Weg ins eigene Leben finden",

2015
Dr. Manfred Lütz, Psychiater, Psychotherapeut, Theologe, Buchautor,
"Lebenslust - Risiken und Nebenwirkung der Gesundheit"

2014 Dr. Magnus Heier, Neurologe, Medinzinjournalist und Buchautor,
"Nocebo - Wer's glaubt, wird krank"

2013
Lic. Phil. Delia Schreiber, Zürich,
"Höhen und Tiefen einer Heldenreise",

2012
Prof. Dr. Günter Thomas, Ruhr-Universität Bochum,
"Krankheit im Horizont der Lebendigkeit Gottes"

2011
Prof. Dr. Volker Tschuschke,Universität zu Köln,
"Stress und Krebs"

2010
Karl-Josef Laumann, damals NRW Gesundheitsminister

2009
Wilfried Jacobs, Vorstandsvorsitzender der AOK Rheinland/Hamburg, vertreten durch Cornelia Prüfer-Storcks, damals Vorstand der AOK Rheinland/Hamburg

2008
Prof. Dr. Jörg-Dietrich Hoppe, Präsident der Bundesärztekammer

2005
Birgit Fischer, damals NRW Gesundheitsministerin