CHECKLISTE - NACH DER OP / BEHANDLUNG

Nach der Operation kann es hilfreich sein, dem Arzt die folgenden Fragen zu stellen:

  • Wie wird der Tumor nach dem TNM-System (Internationale Einteilung der Krankheitsstadien bei Krebserkrankungen) beurteilt? Es bedeuten: T = Tumor; N = Nodi (regionäre Lymphknoten); M = Fernmetastasen.
  • Konnte der Tumor vollständig entfernt werden?
  • Wie ist das Ergebnis der feingeweblichen Tumoruntersuchung? Also:
    • in welchem Stadium befand sich der Tumor (Stading/Grading)
    • war er rezeptorpositiv,
    • war er HER2 neu positiv?
  • Welche Behandlungsschritte sind noch erforderlich?

Wenn die Erstbehandlung abgeschlossen ist, sollten Sie wissen:

  • Was ist grundsätzlich zu beachten?
  • Welche Nachsorgemaßnahmen sind empfehlenswert?
  • Wann sind für die nächste Zeit welche Untersuchungen bei welchem Arzt vorgesehen?
  • Kann ich eine Reha-Maßnahme (Anschlussheilbehandlung, Kur) in Anspruch nehmen?
  • Welche unterstützenden Therapien können helfen?
  • Gibt es ausreichend Erfahrung damit?

© 2018, Förderverein Brustzentrum "Die Revierinitiative" KONTAKT  |   IMPRESSUM  |   DATENSCHUTZERKLÄRUNG